Angebote zu "Heiß" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Fellowes Jupiter 2 A3 - Laminator - Heiß- oder ...
237,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Fellowes Jupiter 2 A3 - Laminator - Heiß- oder Kaltlaminierer - Beutel - 32 cm Gruppe Laminators Hersteller Fellowes Hersteller Art. Nr. 5733501 Modell Jupiter 2 A3 EAN/UPC 0043859641161 Produktbeschreibung: Fellowes Jupiter 2 A3 - Laminator - Beutel Gerätetyp Laminator - Beutel Technologie Heiß- oder Kaltlaminierer Maximale Breite 32 cm Motorisiert Ja Dicke des Laminiermaterials 250 µm Ausführliche Details Allgemein Gerätetyp Laminator Montage und Laminieren Technologie Heiß- oder Kaltlaminierer Maximale Breite 32 cm Maximale Geschwindigkeit 75 cm/Min. Maximale Größe A3 Motorisiert Ja Dicke des Laminiermaterials 250 µm Aufwärmzeit 0.9 Minuten Automatische Abschaltung Ja Merkmale HeatGuard, Rückfahrtaste

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Smaragd
17,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Größere Bekanntheit erlangte der junge Mannheimer GReeeN durch seine zwei erfolgreichen EPs "Rappae" und "Ach du grüne Neune" und seine Reggae-Versionen deutscher Hip Hop-Hits auf YouTube. Mit seinem neuen, lang erwarteten Album "Smaragd" beweist er erneut sein Können als Songschreiber und folgt weiterhin seiner eigenen Vision von Musik, das Beste aus Reggae und Rap zu vereinen. Eben Rappae. Seine rasant wachsende Fangemeinde, die sich liebevoll 'GReeeN Fam' nennt, folgt dieser Vision ebenfalls. Und zwar quer durchs Land. Im Herbst 2018 spielte er bereits seine zweite ausverkaufte Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auftritte auf namhaften Festivals wie Summerjam und Frequency folgen im Sommer. Die 'GReeeN Fam' feiert ihn schon längst als Superstar, Zahlen im Millionenbereich auf Spotify und YouTube sind keine Überraschung mehr. Das neue Album ist heiß ersehnt. Mit seinem neuen Label & Produzenten Irievibrations Records hat er einen wahren Soulmate und eine zweiteHomebase in Wien gefunden. Durch deren Verbindung zu Jamaika, war ein Abstecher mit GReeeN dorthin nur logisch. So entstand zwischen Mannheim, Jamaika und Wien das neue Album "Smaragd", in dem die Karibik definitiv ihre Spuren hinterlassen hat. Ein Album wie geschaffen für den Sommer. "Die Zukunft ist grün", klingt utopisch? Sky is the limit! Nächster Halt: Jupiter.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Smaragd
17,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Größere Bekanntheit erlangte der junge Mannheimer GReeeN durch seine zwei erfolgreichen EPs "Rappae" und "Ach du grüne Neune" und seine Reggae-Versionen deutscher Hip Hop-Hits auf YouTube. Mit seinem neuen, lang erwarteten Album "Smaragd" beweist er erneut sein Können als Songschreiber und folgt weiterhin seiner eigenen Vision von Musik, das Beste aus Reggae und Rap zu vereinen. Eben Rappae. Seine rasant wachsende Fangemeinde, die sich liebevoll 'GReeeN Fam' nennt, folgt dieser Vision ebenfalls. Und zwar quer durchs Land. Im Herbst 2018 spielte er bereits seine zweite ausverkaufte Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auftritte auf namhaften Festivals wie Summerjam und Frequency folgen im Sommer. Die 'GReeeN Fam' feiert ihn schon längst als Superstar, Zahlen im Millionenbereich auf Spotify und YouTube sind keine Überraschung mehr. Das neue Album ist heiß ersehnt. Mit seinem neuen Label & Produzenten Irievibrations Records hat er einen wahren Soulmate und eine zweiteHomebase in Wien gefunden. Durch deren Verbindung zu Jamaika, war ein Abstecher mit GReeeN dorthin nur logisch. So entstand zwischen Mannheim, Jamaika und Wien das neue Album "Smaragd", in dem die Karibik definitiv ihre Spuren hinterlassen hat. Ein Album wie geschaffen für den Sommer. "Die Zukunft ist grün", klingt utopisch? Sky is the limit! Nächster Halt: Jupiter.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Smaragd, 1 Audio-CD
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Größere Bekanntheit erlangte der junge Mannheimer GReeeN durch seine zwei erfolgreichen EPs "Rappae" und "Ach du grüne Neune" und seine Reggae-Versionen deutscher Hip Hop-Hits auf YouTube. Mit seinem neuen, lang erwarteten Album "Smaragd" beweist er erneut sein Können als Songschreiber und folgt weiterhin seiner eigenen Vision von Musik, das Beste aus Reggae und Rap zu vereinen. Eben Rappae. Seine rasant wachsende Fangemeinde, die sich liebevoll 'GReeeN Fam' nennt, folgt dieser Vision ebenfalls. Und zwar quer durchs Land. Im Herbst 2018 spielte er bereits seine zweite ausverkaufte Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auftritte auf namhaften Festivals wie Summerjam und Frequency folgen im Sommer. Die 'GReeeN Fam' feiert ihn schon längst als Superstar, Zahlen im Millionenbereich auf Spotify und YouTube sind keine Überraschung mehr. Das neue Album ist heiß ersehnt. Mit seinem neuen Label & Produzenten Irievibrations Records hat er einen wahren Soulmate und eine zweite Homebase in Wien gefunden. Durch deren Verbindung zu Jamaika, war ein Abstecher mit GReeeN dorthin nur logisch. So entstand zwischen Mannheim, Jamaika und Wien das neue Album "Smaragd", in dem die Karibik definitiv ihre Spuren hinterlassen hat. Ein Album wie geschaffen für den Sommer. "Die Zukunft ist grün", klingt utopisch? Sky is the limit! Nächster Halt: Jupiter.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Smaragd
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Größere Bekanntheit erlangte der junge Mannheimer GReeeN durch seine zwei erfolgreichen EPs 'Rappae' und 'Ach du grüne Neune' und seine Reggae-Versionen deutscher Hip Hop-Hits auf YouTube. Mit seinem neuen, lang erwarteten Album 'Smaragd' beweist er erneut sein Können als Songschreiber und folgt weiterhin seiner eigenen Vision von Musik, das Beste aus Reggae und Rap zu vereinen. Eben Rappae. Seine rasant wachsende Fangemeinde, die sich liebevoll 'GReeeN Fam' nennt, folgt dieser Vision ebenfalls. Und zwar quer durchs Land. Im Herbst 2018 spielte er bereits seine zweite ausverkaufte Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auftritte auf namhaften Festivals wie Summerjam und Frequency folgen im Sommer. Die 'GReeeN Fam' feiert ihn schon längst als Superstar, Zahlen im Millionenbereich auf Spotify und YouTube sind keine Überraschung mehr. Das neue Album ist heiß ersehnt. Mit seinem neuen Label & Produzenten Irievibrations Records hat er einen wahren Soulmate und eine zweite Homebase in Wien gefunden. Durch deren Verbindung zu Jamaika, war ein Abstecher mit GReeeN dorthin nur logisch. So entstand zwischen Mannheim, Jamaika und Wien das neue Album 'Smaragd', in dem die Karibik definitiv ihre Spuren hinterlassen hat. Ein Album wie geschaffen für den Sommer. 'Die Zukunft ist grün', klingt utopisch? Sky is the limit! Nächster Halt: Jupiter.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Smaragd
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Größere Bekanntheit erlangte der junge Mannheimer GReeeN durch seine zwei erfolgreichen EPs 'Rappae' und 'Ach du grüne Neune' und seine Reggae-Versionen deutscher Hip Hop-Hits auf YouTube. Mit seinem neuen, lang erwarteten Album 'Smaragd' beweist er erneut sein Können als Songschreiber und folgt weiterhin seiner eigenen Vision von Musik, das Beste aus Reggae und Rap zu vereinen. Eben Rappae. Seine rasant wachsende Fangemeinde, die sich liebevoll 'GReeeN Fam' nennt, folgt dieser Vision ebenfalls. Und zwar quer durchs Land. Im Herbst 2018 spielte er bereits seine zweite ausverkaufte Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auftritte auf namhaften Festivals wie Summerjam und Frequency folgen im Sommer. Die 'GReeeN Fam' feiert ihn schon längst als Superstar, Zahlen im Millionenbereich auf Spotify und YouTube sind keine Überraschung mehr. Das neue Album ist heiß ersehnt. Mit seinem neuen Label & Produzenten Irievibrations Records hat er einen wahren Soulmate und eine zweite Homebase in Wien gefunden. Durch deren Verbindung zu Jamaika, war ein Abstecher mit GReeeN dorthin nur logisch. So entstand zwischen Mannheim, Jamaika und Wien das neue Album 'Smaragd', in dem die Karibik definitiv ihre Spuren hinterlassen hat. Ein Album wie geschaffen für den Sommer. 'Die Zukunft ist grün', klingt utopisch? Sky is the limit! Nächster Halt: Jupiter.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Das Prinzip der Radialgeschwindigkeitsmethode a...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Physik - Angewandte Physik, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Ablösung des geozentrischen Weltbilds durch die heliozentrische Sichtweise und der Erkenntnis, dass unser Sonnensystem nur einen winzigen Ausschnitt des Universums darstellt, besteht für die Menschheit die Frage, ob es in den Weiten des Universums extraterrestrisches Leben gibt. Die Suche nach komplexem und hochentwickeltem Leben innerhalb unseres Sonnensystems blieb aber bis heute erfolglos, sodass die Antwort höchstwahrscheinlich nicht hier zu finden ist. Beim Betrachten des Himmels in einer klaren Nacht, sind tausende helle Punkte zu erkennen, die nicht nur einfach Sterne, sondern ebenso Sonnen, wie die unsere sind. Warum sollte es dort also nicht auch irgendwo Planeten geben, vielleicht sogar Planeten, die in ihren Eigenschaften unserer Erde ähneln? Unter Astronomen wurde immerhin die Vermutung laut, dass '20 bis 30 % aller sonnenähnlichen Sterne Planeten besitzen [könnten]' (TITZ-WEIDER, 2009, S. 42). Seit Mitte des 20. Jahrhunderts wird weltweit eine intensive Forschung auf der Suche nach extrasolaren Planeten betrieben, die bis in die 1990er Jahre auf ihre ersten Erfolge warten musste. Während der letzten zehn Jahre gab es einen nahezu 'inflationären Zuwachs an Entdeckungen von Exoplaneten' (SCHOLZ, 2009). Im Februar 2012 zählen die Datenbanken der Enzyklopädie der extrasolaren Planeten 758 Exoplaneten in 608 verschiedenen Planetensystemen (SCHNEIDER, 2012). Oft sind die entdeckten Planeten massereich und bewegen sich auf sternnahen Bahnen, sodass ihre Oberfläche sehr heiß ist. Darüber hinaus sind viele dieser Exoplaneten eher mit Gasriesen, wie dem Jupiter vergleichbar und deutlich seltener als erdähnlich zu bezeichnen. Doch wie findet man diese Planeten, wo sie sich doch in so großer Entfernung befinden? Mit der Zeit haben sich viele verschiedene Techniken entwickelt, von denen die meisten potentielle Planeten nur indirekt nachweisen können. Das heißt, dass die Exoplaneten nicht durch Teleskope optisch dargestellt werden, sondern dass deren Existenz durch die Beobachtung des Sterns und folgende Rückschlüsse bestätigt wird. Eine dieser Methoden ist die Radialgeschwindigkeitsmethode, mit der bisher die meisten extrasolaren Planeten aufgespürt wurden. Im folgenden Teil soll es darum gehen, das Prinzip der Radialgeschwindigkeitsmethode etwas genauer zu durchleuchten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot